Hydraulikventile

Die Hydraulik als Antriebstechnik ist in der Industrie, der Land- und Forstwirtschaft sowie im Bausektor nicht mehr wegzudenken. Hydraulikventile haben eine maßgebliche Aufgabe im Hydraulikkreislauf, da sie die Kontrolle von Druck, Volumenstrom oder der Fließrichtung der hydraulischen Flüssigkeit übernehmen. Aufgrund der verschiedenen Funktionen, die ein Hydraulikventil übernehmen kann,  wie Richtungssteuerung, Druckabsicherung, Geschwindigkeitskontrolle oder Sperrfunktion, gibt es eine Vielzahl von Arten und Ausführungen an Ventilen.

Die Hydraulik als Antriebstechnik ist in der Industrie, der Land- und Forstwirtschaft sowie im Bausektor nicht mehr wegzudenken. Hydraulikventile haben eine maßgebliche Aufgabe im... mehr erfahren »
Fenster schließen
Hydraulikventile

Die Hydraulik als Antriebstechnik ist in der Industrie, der Land- und Forstwirtschaft sowie im Bausektor nicht mehr wegzudenken. Hydraulikventile haben eine maßgebliche Aufgabe im Hydraulikkreislauf, da sie die Kontrolle von Druck, Volumenstrom oder der Fließrichtung der hydraulischen Flüssigkeit übernehmen. Aufgrund der verschiedenen Funktionen, die ein Hydraulikventil übernehmen kann,  wie Richtungssteuerung, Druckabsicherung, Geschwindigkeitskontrolle oder Sperrfunktion, gibt es eine Vielzahl von Arten und Ausführungen an Ventilen.

Welche Arten von Hydraulikventilen gibt es?

Es können drei Arten von Hydraulikventilen anhand ihrer Einsatzbereiche festgelegt werden: Hydraulikventile für die Industrie, Hydraulikventile für den Mobilbereich und Hydraulikventile für den Rohrleitungseinbau. Der Hydrauliker bietet in seinem Hydraulik Shop eine große Auswahl an Ventilen namhafter Hydraulikventil Hersteller und fachliche Beratung bezüglich der Anwendung für den Bereich der Mobilhydraulik und des Rohrleitungseinbaus.

Wo finden Hydraulikventile Anwendung?

Für die Mobil Hydraulik ist die Landmaschinenbranche nach den Bau- und Baustoffmaschinen die zweitgrößte Abnehmergruppe hydraulischer Antriebstechnik. Danach folgt die Forstwirtschaft. Typische Anwendungen für hydraulische Wegeventile sind Traktoren, Frontlader, Kipper, Seilwinden sowie Holzspalter, Rückewagen und Holzkrane. Der Hydrauliker bietet für diese Anwendungen sowohl Ventile, Ersatzteile und Zubehör namhafter italienischer Hersteller wie Hydrocontrol und Walvoil, die auch im Fahrzeugbau verwendet werden, als auch günstigere, aber qualitativ genauso hochwertige Alternativlösungen. Wenn Sie ein Hydraulikventil nachrüsten möchten, finden wir für Sie garantiert die passende Lösung. Dies gilt auch wenn Sie Ihr Hydraulikventil mit Funk ergänzen möchten.

Effizienzsteigerung des Hydrauliksystems durch passende Technik

Oftmals fragen sich Kunden, welche Systemlösung für sie mit Blick auf Kosten und Leistung, die beste ist? Eine pauschale Antwort auf diese Frage gibt es nicht, da dies aufgrund der Vielzahl von Varianten abhängig von der individuellen Anwendung ist. Fakt ist, dass sich durch die passenden Hydraulikkomponenten eine Leistungssteigerung des Hydrauliksystems bei gleichzeitiger Reduzierung von Systemverlusten erzielen lassen. Der Hydrauliker bietet daher einen Monoblock-Konfigurator, mit welchem Sie sich ein Monoblock Wegeventil selbst zusammenstellen können, was Ihnen eine optimale Abstimmung auf ihre Anwendung ermöglicht. Gerne beraten Sie unsere Techniker bezüglich der Auswahl, ob ein Hydraulikventil doppelwirkend oder einfachwirkend, ohne oder mit Schwimmstellung oder auch ein Hydraulikventil mit Druckweiterleitung für Sie das passende ist. Kontaktieren Sie uns.

Zuletzt angesehen