Druckventile

Filter schließen
 
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Druckaufbauventil 70 l/min Druckaufbauventil 70 l/min

Volumenstrom 70 l/min
210 bar
G 1/2"

326,52 € *

Lieferzeit auf Anfrage

Druckbegrenzungsventil CT-022 Komplett 20/100 Druckbegrenzungsventil CT-022 Komplett 20/100

Druckbegrenzungsventil & Gehäuse

20 l/min ♦ 20-100 bar

55,99 € *

Lieferzeit auf Anfrage

Druckbegrenzungsventil CT-022 Komplett 20/220 Druckbegrenzungsventil CT-022 Komplett 20/220

Druckbegrenzungsventil & Gehäuse

20 l/min ♦ 40-220 bar

55,99 € *

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Druckbegrenzungsventil CT-022 Komplett 20l/min - 350bar Druckbegrenzungsventil CT-022 Komplett 20l/min - 350bar

Druckbegrenzungsventil mit Gehäuse
20 l/min - 350 bar

60,32 € *

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Druckbegrenzungsventil CT-023 Komplett 40/410 Druckbegrenzungsventil CT-023 Komplett 40/410

Druckbegrenzungsventil & Gehäuse

40 l/min ♦ 220-410 bar

68,37 € *

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

Der Hydrauliker und Druckventile

Die vom Hydrauliker gelieferten Druckventile umfassen nahezu sämtliche Drucksteuerungsfunktionen, die in der Hydraulik-Welt benötigt werden. Druckventile werden zur Druckbeeinflussung in den Anlagen verwendet. Sie begrenzen den maximalen Arbeitsdruck oder begrenzen den sekundären Arbeitsdruck der Bewegung. Es werden direkt gesteuerte und auch vorgesteuerte Druckventile angeboten.

Druckventile

Das Druckventilprogramm umfasst nahezu sämtliche Drucksteuerungsfunktionen, die in der Hydraulik gebraucht werden. Druckventile beeinflussen den Systemdruck in einer Anlage durch mechanische oder hydraulische Änderung von Querschnitten. Der Hydrauliker bietet in diesem Bereich direkt- und vorgesteuerte Druckventile.

Druckbegrenzungsventile direktgest. Sitz

Der Hydrauliker direktgesteuerte Druckbegrenzungsventile sind federbelastete Kugel- oder zumeist Kegelsitzventile, die aus Sicherheitsgründen den Druck in Hydrauliksystemen begrenzen. Ein leckagefreies Absichern von Verbrauchern und Systemen wird ermöglicht. Verschiedene Druckstufen erlauben eine optimale Systemanpassung.

Druckbegrenzungsventile direkt Schieber

Der Hydrauliker direktgesteuerte Druckbegrenzungsventile in Schieberausführung sind federbelastete Kolbenschieberventile, die aus Sicherheitsgründen den Druck in Hydrauliksystemen begrenzen. Verschiedene Druckstufen erlauben eine optimale Systemanpassung.

Druckbegrenzungsventile vorgest. Sitz

Der Hydrauliker vorgesteuerte Druckbegrenzungsventile in Sitzausführung sind federbelastete Sitzventile, die im erhöhten Leistungsbereich den Druck in Hydrauliksystemen begrenzen. Vorsteuerung und Hauptstufe sind gleichermaßen sitzdicht ausgeführt. Verschiedene Druckstufen erlauben eine optimale Systemanpassung.

Druckbegrenzungsventile vorgest. Schieber

Der Hydrauliker vorgesteuerte Druckregelventile sind federbelastete Kolbenschieberventile, die im erhöhten Leistungsbereich den Druck für Verbraucher in Hydrauliksystemen regeln. Bei veränderlichem Eingangsdruck bzw. Verbrauchervolumenstrom wird der Ausgangsdruck zum Verbraucher konstant gehalten. Bedingung: der Eingangsdruck ist höher als der Ausgangsdruck. Verschiedene Druckstufen und Ausführungen erlauben eine optimale Systemanpassung.

Druckregelventile direktgesteuert

Der Hydrauliker direktgesteuerte Druckregelventile sind federbelastete Kolbenschieberventile, die zur Regelung des Drucks an Verbrauchern in Hydrauliksystemen dienen. Bei veränderlichem Eingangsdruck und/oder Lastsituation wird der Ausgangsdruck zum Verbraucher konstant gehalten. Bedingung: der Eingangsdruck ist höher als der Ausgangsdruck. Verschiedene Druckstufen und Ausführungen erlauben eine optimale Systemanpassung.

Druckzuschaltventile

Druckzuschaltventile dienen der Zuschaltung von Verbrauchern in Hydrauliksystemen bei Erreichen eines bestimmten Primärdrucks. Das Ventil ist bis zum Erreichen dieses Drucks geschlossen, erst bei Erreichen des eingestellten Drucks öffnet es zum Verbraucher.

Druckschließventile

Druckschließventile dienen der Abschaltung von Verbrauchern in Hydrauliksystemen bei Erreichen eines bestimmten Drucks. Das Ventil ist normal geöffnet, bei Erreichen des eingestellten Werts schließt das Ventil.

Zuletzt angesehen